druckmaildruck Schrift: - | +

Was ist die Aufgabe von Justitia et Pax?

  • subsidiär, exemplarisch, innovativ
  • bemüht sich um eine Vernetzung der kirchlichen Akteure, die sich mit den internationalen Fragen befassen. Justitia et Pax ist deren gemeinsame Stimme in Gesellschaft und Politik
  • will mithelfen, die weltweiten Fragen von Gerechtigkeit und Frieden in der Gesellschaft unseres Landes wachzuhalten
  • erarbeitet kirchliche Beiträge für die Gestaltung der Entwicklungs-, Friedens- und Menschenrechtspolitik Deutschlands. Grundlage dafür sind die kirchliche Sozial- und Friedenslehre und die mannigfaltigen Erfahrungen katholischer Organisationen in der internationalen Zusammenarbeit
  • führt einen kontinuierlichen Dialog mit Parlament, Regierung, Parteien und gesellschaftlichen Kräften zu den Fragen der Entwicklungs-, Friedens- und Menschenrechtspolitik
  • erarbeitet Konzepte für die kirchlichen Bemühungen in diesen Arbeitsfeldern.
www.justpax.va
www.jupax-europa.org
www.exposure-dialog.de
www.gkke.org