druckmaildruck Schrift: - | +

ZWISCHENRUF im Wahljahr 2017:
Gegen Islamfeindlichkeit – für Fairness und Dialog

Bonn, 13. April 2017 In der Reihe der Zwischenrufe im Wahljahr 2017 veröffentlicht die Deutsche Kommission Justitia et Pax heute ein Plädoyer von Prof. Dr. Dr. Heiner Bielefeldt. Er wirbt darin für Fairness und Dialog im Umgang mit dem Islam in Deutschland.

Der Zwischenruf von Prof. Dr. Dr. Heiner Bielefeldt ist wie die andern auf der Internetseite www.katholisch.de verfügbar

Außerdem werden diese über den Facebook-Kanal von katholisch.de zur Diskussion gestellt.

Pressemitteilung

www.justpax.va
www.jupax-europa.org
www.exposure-dialog.de
www.gkke.org