druckmaildruck Schrift: - | +

Podiumsdiskussion zum Weißbuch Sicherheitspolitik

Unter der Überschrift "Leitbild Frieden - was bedeutet das für die Sicherheitspolitik" lädt die GKKE am 23. September um 18.00 h in Berlin zu einer Podiumsdiskussion ein. Die Veranstaltung versteht sich als ein Beitrag zu dem Prozess der Erarbeitung des Weißbuchs Sicherheitsplitik, das vom Bundesministerium der Verteidigung im Jahr 2016 vorgelegt werden soll.

Es diskutieren Oberst i.G. Marcus Ellermann, Bundesministerium der Verteidigung, Projektgruppe Weißbuch 2016, Berlin; Dr. Sabine Jaberg, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg; Rüdiger König, Auswärtiges Amt, Abteilung Stabilisierung, Konfliktnachsorge, Berlin sowie Karin Kortmann, Deutsche Kommission Justitia et Pax, Vorstand, Bonn/Berlin. Moderation: Dr. Berhard Moltmann, Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt/M.

Einladung

Anmeldeformular

www.justpax.va
www.jupax-europa.org
www.exposure-dialog.de
www.gkke.org